Die Medical Park Hannover GmbH sucht zum 01.Oktober 2020 einen Hausmeister (m/w/d)

Als Gründungs- und Technologiezentrum des Landes Niedersachsen bietet die Medical Park Hannover GmbH jungen Unternehmen der Life Science-Branche beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche, unternehmerische Zukunft. Dazu gehören neben geeigneten Räumlichkeiten für Büros und Laboren auch eine erstklassige Infrastruktur und die guten Kontakte zu den Netzwerkpartnern der BioRegioN - Niedersachsens Netzwerk für die Lebenswissenschaften und den Nachbarn des Medical Parks.

In direkter Nachbarschaft haben sich zahlreiche Firmen aus Medizin und Technik angesiedelt. Hier finden sich auch hochkarätige Forschungseinrichtungen wie die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), das Fraunhofer ITEM (Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin), das TWINCORE - Zentrum für Experimentelle und Klinische Infektionsforschung sowie das Clinical Research Center (CRC) und das Niedersächsische Zentrum für Biomedizintechnik, Implantatforschung und Entwicklung (NIFE). 



Wir bieten Ihnen:

  • Zunächst befristet für 2 Jahre einen Arbeitsplatz mit 39,8 Wochenstunden, eine Verlängerung ist möglich
  • Entlohnung nach Entgeltgruppe 5 TVL; dabei haben Sie in Abhängigkeit von der Berufserfahrung ein Bruttogehalt zwischen 2.500 € und 3.100 €.
  • Eine betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen sowie eine Jahressonderzahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder
  • Freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre sowie gute Fortbildungsmöglichkeiten


Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Gewährleistung der Instandhaltung, Überwachung und Kontrolle der Gebäude und Gebäudetechnik, Grundstücke und Einfriedungen auf ordnungsgemäßen Zustand inklusive Winterdienst.
  • Selbständiges Ausführen von kleineren Instandsetzungsarbeiten, Kontrolle von Handwerkerleistungen und die Anwesenheit bei technischen Prüfungen
  • Schlüsselverwaltung der elektronischen Schließanlagen (u. a. Ausgabe/Rücknahme, Programmierung, Sperrung, Ein- und Ausbau der Schließzylinder, bestellwesen, Dokumentation)
  • Unterstützung bei firmeninternen Veranstaltungen
  • Ansprechpartner und Bezugsperson für die Gebäudenutzer


Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung aus dem haustechnischen Bereich (vorzugsweise aus den Bereichen Lüftung, Elektrotechnik, Heizung oder Sanitär).
  • C-Kenntnisse (MS-Office).
  • Selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten, gute Kommunikationsfähigkeit, Organisationsvermögen und Teamfähigkeit.
  • Bereitschaft zu unterschiedlichen Zeiten zu arbeiten, wenn betriebsbedingt notwendig
  • Führerschein der Klasse B


Die Medical Park Hannover GmbH und das Land Niedersachsen streben in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen i. S. des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht andere Schutzvorschriften vorrangig zu beachten sind.
Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits bei der Bewerbung mitzuteilen, ob eine Behinderung/Gleichstellung vorliegt.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind willkommen.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail oder postalisch an: 


Medical Park Hannover GmbH, Feodor-Lynen-Str.27, 30625 Hannover
Ansprechpartnerin: Gabriele Bielefeld
g.bielefeld@medicalparkhannover.de
Telefon: +49 511 51059860 


Zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens speichern wir Ihre personenbezogenen Daten. Wir vernichten Ihre Bewerbungsunterlagen gemäß § 15 (4) AGG zwei Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens.